top of page

Folge 26: Die Lehrarten

Viele Suchende oder interessierte wundern sich darüber was es mit den unterdschiedlichen Lehrarten in Deutschland auf sich hat. Und tatsächlich ist diese deutsche Besonderheit ein wirklich komplexes Thema über das man stundenlange Vorträge halten könnte. Patrick und Kai verzichten daher weitestgehend auf historische Betrachtungen und versuchen sich den Lehrarten über ihre eigene Wahrnehmung zu nähern. Was unterscheidet den Freimaurer Orden von der 3 WK, der ACGL oder der AFuAM? Ist es das Ritual oder die Symbolik oder noch viel mehr? Am ende b leibt die Erkenntnis, dass es zwischen den Lwhrarten mehr verbindendes als trennendes gibt.



639 Ansichten4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

4 Comments


Hallo, fand den Podcast sehr hilfreich, leider bin ich in Österreich, gibt es hierzu auch Informationen um sich einen Überblick verschaffen zu können? Liebe Grüße

Like

alexander.schumitz
alexander.schumitz
May 25, 2021

Nicht dass es mit fünf verschiedenen Logenverbänden für Suchende schon kompliziert genug wäre, musstet Ihr auch noch eintauchen in den Dschungel der Hochgrad-Maurerei. Das war für diese Podcast-Folge aus meiner Sicht eine Umdrehung zu viel 🤗; zumal dieser "Quatsch" - auch wenn das manch Bruder anders sieht - völlig überbewertet wird. Aber das ist meine ganz persönliche Meinung, weil schon die blauen Grade genug Stoff bieten, um sich zu vervollkommnen.

Like
Replying to

Ich vermute, hier handelt es sich um Vor-Urteile, sprich: Urteile, die gefällt wurden, bevor eigene Erfahrungen in den entsprechenden Graden gemacht wurden, sondern nur mit Brüdern, die diesen Graden angehören. Sollte dem so sein, scheint mir eine gewisse Zurückhaltung angemessen, denn Verächtlichkeit steht auch keinem Bruder der blauen Johannismaurerei gut zu Gesicht - gibt ein Bruder zu bedenken, der bislang KEINEM Hochgradsystem angehört.

Like
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page